Mark-E
Unsere Service-Hotline: 0800. 123 1000

Zurück zur Übersicht

ENERVIE Gruppe sucht Auszubildende für 2019: Azubi sein – eine echte Alternative zum Studium

• Praxisnahe Ausbildung in Berufen mit Zukunft
• Attraktive Bezahlung
• Berufliche Perspektiven nach erfolgreicher Ausbildung

Einstieg in den Beruf über eine praxisnahe Ausbildung gesucht? Die ENERVIE Gruppe bietet Schulabgängern zum 1. September 2019 die Ausbildung in vier unterschiedlichen Berufsbildern an. Bis zum 30. September 2018 können sich Interessenten um einen Ausbildungsplatz in Hagen und Lüdenscheid bewerben.

Die ENERVIE Gruppe übernimmt in vielen Städten und Gemeinden in Südwestfalen als Versorger für Strom, Gas und Trinkwasser wichtige Aufgaben der Daseinsvorsorge. Rund 900 Mitarbeiter sind tagtäglich für die Versorgung von rund 400.000 Kunden im Einsatz. Die Ausbildung in der ENERVIE Gruppe ist praxisorientiert und wird attraktiv vergütet. Für erfolgreiche Absolventen bieten sich Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten wie in Meister- und Technikerlehrgängen.

Ausbildung im Familienbad Nattenberg

Zum 1. September 2019 bildet die ENERVIE Gruppe wieder Fachangestellte für Bäderbetriebe aus. Sie arbeiten im Team im Lüdenscheider Familienbad Nattenberg und Saunadorf mit, lernen den Badebetrieb zu beaufsichtigen und alles Wichtige rund um Pflege und Organisation der Einrichtungen. Bewerber mit Interesse an dem Umgang mit Menschen, Sport und auch Technik sind hier herzlich willkommen.

Ausbildung beim Netzbetreiber

In den gewerblich-technischen Bereichen stellt ENERVIE Auszubildende zum Elektroniker für Automatisierungstechnik, Elektroniker für Betriebstechnik und Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik ein. Die Ausbildung findet bei dem Netzbetreiber ENERVIE Vernetzt statt. Hier lernen die Auszubildenden je nach Schwerpunkt ihres Berufsbildes praxisnah alle Aufgaben kennen, die das öffentliche Strom-, Gas- und Wassernetz zuverlässig und sicher machen. Neben Arbeiten in den Werkstätten und an den Bau- wie auch Störungsstellen lernen die Azubis die Grundlagen in einer überbetrieblichen  Lehrwerkstatt . Nach einer Ausbildung bieten Meister- und Technikerlehrgänge beste Chancen, um auf der Karriereleiter aufzusteigen.

Die Ausbildungsinhalte sowie Kontaktdaten finden Interessierte auf den Websites der ENERVIE Gruppe, Mark-E, Stadtwerke Lüdenscheid und ENERVIE Vernetzt.

Hagen, 10. August 2018